Olive-Mary

20070112gf5935_Mary_sw500px

Lebensbilder von der Straße

Olive-Mary

* 1947 in Bray, Wicklow/Irland geboren

Ich bin in Irland geboren und 1973 der Liebe wegen nach Bottrop gekommen. Über 20 Jahre war alles okay, bis zu meiner Scheidung. Ich bin total abgestürzt: Alkohol und falsche Freunde. Das Leben ohne Wohnung ist für Frauen besonders schlimm. Ich suchte einen Partner, der mich beschützt auf der Straße, nachts. Aber die waren alle Alkoholiker und ließen ihren Frust an mir aus. Es gab kaum einen Tag, an dem ich kein blaues Auge hatte. Mit einem jungen Mann bin ich in eine Barackensiedlung gezogen. Der hat die ganze Wohnung und meine Nase zertrümmert. Da lieber wieder auf die Straße. Der nächste Typ kam gerade aus dem Knast und hat das, was er drinnen nicht getrunken hat, draußen nachgeholt. Täglich gab es eine Abreibung. Irgendwie bin ich immer auf solche Männer reingefallen, ich bin nicht gern allein. Seit 1999 habe ich eine eigene Wohnung. Mein Leben hat sich total verändert. Meine Partner von früher schlagen zwar öfter mein Türfenster ein, aber ich lasse sie nicht mehr rein. Hier ist meine Welt.

 

Inhaltsübersicht | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz